Logo für Blattus Martini

Logo für Biografie Zwei Leben
Logo für Spurensuche
Logo für Willing-Evers GbR
Logo für das Archiv
Logo für Kontakt und Impressum
Logo für Button zurück zum Start

Mathematik- und Physiklehrer am Kardinal-von-Galen-Gymnasium

Christoph Storb wurde nur 50 Jahre alt

Christoph StorpOberstudienrat Christoph Storb, der als Fachlehrer für Mathematik und Physik am Kardinal-von-Galen-Gymnasium unterrichtete, ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Er war ein hervorragender Lehrer, der seine Schüler zu hohen Leistungen zu motivieren verstand. Einer seiner Schüler (Robert Mijatovic) gewann sogar die Mathematik-Olympiade und nahm vorzeitig ein Mathematik-Studium auf.

Christoph Storb freute sich auch mit den 293 Schülern aus Kevelaer aus der Sekundarstufe I, die sich 2008 erfolgreich am Mathematikwettbewerb Känguru beteiligten. Zusammen mit dem damaligen Schulleiter Dr. Anton Willkomm überreichte Christoph Storb die Hauptpreise an die Sieger.

Der Lehrer, der verheiratet war und Vater zweier Kinder ist, starb am 20. Januar. Für ihn wird am Freitag, 25. Januar, in der Kirche St. Antonius das Seelenamt gefeiert. Anschließend wird Christoph Storb auf dem Friedhof in Kevelaer beerdigt.

Dienstag, 22. Januar 2013

© Martin Willing 2012, 2013